Über uns - MATÉSZ

Über uns

Die Hauptaufgabe von MATÉSZ (Ungarischer Ziegelverband) liegt daran einerseits das Zusammenschliessen der einheimischen Ziegelhersteller und Dachziegelhersteller, anderseits die Sicherstellung der organisatorischen und institutionellen Rahmen um die gemeinsamen Aufgaben erfüllen zu können.

Wir bemühen uns hauptsächlich daran, dass unsere Mitglieder für den ungarischen Markt hochwertige, umweltfreundliche und den europäischen Normen entsprechenden Baustoffe herstellen, die die höchsten Ansprüche befriedigen können.

Der MATÉSZ vertritt folgende gemeinsame Interessen:
•    die Entwicklung des ungarischen Wohnbaumarktes, denn es ist der Hauptmarkt der Ziegel,- und Dachziegelhersteller,
•    Gestaltung eines einheitlichen Branchenimage für den Bereich von keramischen Baustoffen und Branchenmarketing,
•    aktive, anregende Teilnahme an der unsere Branche betreffenden Gesetzgestaltung: wirtschaftliche Regelungen, Bauverordnungen, Energieversorgung, Umweltschutzthemen, usw.,
•    Weiterletung mit Förderungsprogrammen zusammenhängende Anregungen an die jeweilige Regierung, aktive Teilnahme an der Ausarbeitung, an der Durchführung und Kontrolle dieser Programme,
•    Zusammenfassung von Problemstellen und Verbreitung von Lösungsvarianten in den Bereichen Umweltschutz und Arbeitsschutz, Kontakthaltung mit den Fachministerien,
•    Kooperation mit anderen Industrieverbänden, wenn es um gemeinsame Themen und Interessen geht: z.B. Landesverband der Arbeitgeber und Werksbetreiber, Landesfachverband der Bauunternehmen, Ungarischer Baustoffverband.

Da der Markt und die Tätigkeit der Baustoffhersteller grundsätzlich von der Europäischen Union bestimmt wird, deshalb ist unser Verband schon seit der Gründung Mitglied des Europäischen Ziegelverbandes (TBE: Tiles and Bricks Europe) mit Sitz in Brüssel. Der TBE ist eine der wichtigsten europäischen Organisationen der Baustoffindustrie und ausserdem ist noch Mitglied des Europäischen Keramieindustriellen Verbandes (Cerame-Unie) und der Europäischen Organisation der Baustoffhersteller (CPE: Construction Products Europe). Alle drei Organisationen spielen eine wichtige Rolle bei der Gesetzgestaltung der Europäischen Union und zu ihrem Aufgabenbereich gehört es auch, die Industriedarsteller über alles wesentliche zu informieren.
Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

...